Datenschutz

Allgemeines

1. Anonyme Datenerhebung

Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Wir haben unsere Websites generell so aufgebaut, dass Sie uns im Netz unter www.suedstadt-aktiv.de besuchen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne dass persönliche Informationen offengelegt werden. Wir speichern weder den Namen Ihres Internet Service Providers, noch die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, oder den Namen der angeforderten Datei.


2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, darüber hinaus personenbezogene Informationen (alle Informationen, mittels derer Sie identifizierbar sind) übermitteln, können Sie sicher sein, dass wir diese Informationen ausschließlich nur zum Zwecke der Kommunikation, Vertragsabwicklung oder Pflege der Kundenbeziehungen zwischen Ihnen und uns nutzen.
Personenbezogene Daten werden daher nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus bei der Registrierung unseres Newsletters, der Hinterlassung eines Kommentars oder bei einer Kontaktierung über unser Kontaktformular mitteilen.
Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Name, Firma, E-Mail und Telefon speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Daten nicht verschlüsselt erfolgt und deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.
Im Rahmen der Registrierung unseres Newsletters müssen Sie uns Ihre E-Mailadresse mitteilen. Diese verwenden wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuzusenden.
Ihre E-Mailadresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der Nutzung Ihrer E-Mailadresse. Ihre E-Mailadresse wird dann umgehend bei uns gelöscht.
Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen, also etwa um Ihnen den von Ihnen gewünschten und auf Sie zugeschnittenen Newsletter zuzusenden.
Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister oder uns beim Versand unterstützende Dienstleister handeln. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

3. Einsatz von Cookies bei unseren Websites

Ein Cookie ist ein Textabschnitt, der mit Ihrer Erlaubnis auf der Festplatte Ihres PCs abgelegt wird. Wenn Sie zustimmen, dann fügt Ihr Browser den Text in eine kleine Datei ein. Sinn und Zweck eines Cookies ist es, den Webdatenverkehr zu analysieren und nachzuvollziehen, wann Sie eine bestimmte Website besucht haben. Cookies erlauben es einer Webanwendung, Sie als individuellen Besucher anzusprechen. Durch die Sammlung und Speicherung von Informationen über Ihre Präferenzen kann die Webanwendung genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.
Wir benützen Cookies für die Prüfung des Datenverkehrs, um festzustellen, welche Seiten besucht werden und welche nicht. Dies hilft uns, Informationen über den Datenzugriff auf Websites zu sammeln und zu analysieren, um so die www.suedstadt-aktiv.de Websites im Sinne der Kundenbedürfnisse zu verbessern. In diesen Fällen nutzen wir die Informationen lediglich zu Zwecken der anonymen statistischen Analyse und die Daten werden nach Auswertung wieder gelöscht.
Wenn Sie keinen Cookie zur Prüfung des Datenverkehrs akzeptieren, können Sie trotzdem diese Sites nutzen. Einige wenige Websites nutzen temporäre Cookies zur Webnavigationsorientierung für den Kunden, indem einzelne IDs für die jeweilige Website-Sitzung aufgezeichnet werden.
Insgesamt betrachtet helfen uns Cookies dabei, Ihre Nutzung unserer Website zu optimieren, indem wir mittels Datenverkehrsanalysen prüfen können, wo Verbesserungen notwendig sind. Wir legen großen Wert darauf und möchten ganz sicher gehen, dass Sie verstehen, dass wir in keiner Weise einen Zugang zu Ihrem Computer oder jeglichen personenbezogenen Daten über Sie erlangen, wenn Sie einen Cookie akzeptieren, außer natürlich jenen Daten, die Sie uns freiwillig übermitteln.
Wir achten strengstens auf die Einhaltung dieser Regeln. Wir wissen, dass viele Menschen Cookies gegenüber skeptisch sind. Bei Gesprächen mit vielen unserer Kunden konnten wir jedoch feststellen, dass der Nutzen, den beide Seiten aus der sachgemäßen Nutzung von Cookies ziehen können, beträchtlich ist. Wir schätzen die Beziehungen zu unseren Kunden sehr und nehmen Ihre Sorgen ernst. Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass Sie vor der Speicherung eines Cookies benachrichtigt werden oder dass Cookies generell abgelehnt werden. Sie können auch die Dateien löschen, die Cookies enthalten. Diese Dateien sind als Teil Ihres Internet-Browsers gespeichert.
wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

6. Auskunft und Löschung

Nach den Datenschutzvorschriften haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können jederzeit erfragen, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind.
Selbstverständlich löschen wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend, wenn Sie uns dies entsprechend mitteilen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an trachtenhuelf@web.de. Auf dem gleichen Wege können Sie uns auch helfen, Ihre personenbezogenen Daten aktuell zu halten, wenn Sie uns bei Änderungen Ihrer Anschrift, Telefonnummer o.ä. eine Nachricht zu kommen lassen. Darüber hinaus können Sie uns Auskünfte, Sperrungs-, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen, als auch gerne auch Anregungen per E-Mail oder Brief zusenden. Bitte beachten Sie: Eine Löschung kommt dann nicht in Betracht, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten aus steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften aufzubewahren. In diesem Fall werden Ihre Daten gesperrt und nicht mehr verwendet.
Bitte wenden Sie sich an trachtenhuelf@web.de wenn Sie noch Fragen bezüglich Datenschutz haben.